Mehr News...
22.08.13

Wichtige Schritte bei der Webentwicklung (mit Kommentaren)

 

So wird Webentwicklung in Berlin gemacht

Eine Webpräsenz ist für die meisten Firmen und auch bekannte Privatpersonen heute Pflicht. Wer keine Webseite hat, wird als unbekannt abgestuft.

In den ersten Gedanken ist solch eine eigene Webseite schnell erstellt. Bekannte Anbieter werben mit kostenlosen 1-Klick-Lösungen. Doch solchen Webseiten sieht man dies meist auch an. Sie sind nicht individuell genug und haben auch keine großen Bearbeitungsmöglichkeiten.

Unsere Webdienstleistungen sind da ganz anders: wir gehen individuell auf Ihre Wünsche ein und entwickeln auch ganz eigene Systeme und Lösungen. Dabei ist unser Vorgehen oft in die folgenden Schritte strukturiert:

1. Anforderungsanalyse

Wir sprechen mit Ihnen und schauen uns genau an, wie Ihre firmeninternen Abläufe sind, was sie bereits an Lösungen haben und wo es hakt. Wenn Sie bereits eine Webseite haben, untersuchen wir, ob dieses System Zukunft hat und erweitert werden kann, oder ob wir eine komplett neue Webpage für Sie entwerfen. Ob wir ein Redesign oder ein neues Webdesign für Sie entwerfen bestimmen Sie. Wir achten auf Standards wie Corporate Design bei Webseiten. Aber entwerfen auch gern völlig neue Ideen.

2. Skizzierung des Ziels

Je nach konkretisierung ihres Webprojekts entwerfen wir für Sie einfache Bleistiftskizzen von Webdesigns und Firmenabläufen, oder auch einen oder mehrere Photoshop-Prototypen. An diesen Skizzen verbessern und überlegen wir gemeinsam mit Ihnen, damit das erhoffte Ziel möglichst genau getroffen wird.

3. Webdesign aus Berlin

In diesem Schritt entwerfen wir aus den besprochenen Vorstellungen und Skizzen konkrete, pixelgenaue Webdesigns. Es kann je nach Komplexität durchaus mehrere Tage dauern, bis wir auch selbst mit dem Ergebnis zufrieden sind. Dabei entwerfen wir moderne und zeitgemäße Webdesigns, bedenken bereits die Komplexität der Umsetzung in HTML und CSS voraus und beachten wichtige Grundsäulen wir die Usability einer Webseite.

4. Webdesign zu Template

Das finale Design wandeln wir nun in ein Webtemplate um. Das bedeutet, dass wir neben dem Slicen in Photoshop auch native Designelemente in HTML und CSS ggf. CSS3 nachbauen. Dieser Schritt ist für Suchmaschinen sehr wichtig. Äußerlich können Sie als Kunde wenn überhaupt nur geringe Abweichungen zum Webdesign auf Photoshop erkennen, aber hierbei zählt das Innere. Die Struktur des HTML, genauer gesagt XHTML. Denn diese Struktur muss möglichst klein und flexibel gehalten werden, sodass wir die maximale Performance für Ihre Webseite erreichen können.

5. Webprogrammierung

Von diesem Schritt sehen Sie am wenigsten, er macht uns aber unter Umständen am meisten Aufwand. Hierbei geht es um die Programmierung. Ihre Webseite wird interaktiv zum Leben erweckt und aus statischen Templates werden dynamische Webseiten. Sofern Sie ein bekanntes Blogsystem oder CMS möchten, fällt dieser Schritt sehr klein aus, da wir nur kleinere Anpassungen vornehmen müssen. Möchten Sie allerdings ein sehr individuelles Websystem mit neuartigen Funktionen, dann programmieren wir Ihre Individuallösung in PHP.

6. Der Content

Nachdem wir soweit sind, dass die Webseite schön aussieht und auch läuft, binden wir für Sie die ersten Inhalte ein. Von der Willkommensseite über das Kontaktformular bis hin zum Impressum erstellen wir einen Grundstamm an Webinhalten. Wenn Sie bereits weitere Vorgaben haben, oder z.B. in einen Webshop Artikel einfügen müssen, übernehmen wir das auch für Sie. Zusätzlich bieten wir auch Inhaltserstellung als solche an. Dabei entwickeln wir für Sie suchmaschinenoptimierte Texte und Systeme, damit Ihre Webseite auch gefunden wird.

Das waren die großen Schritte für die Erstellung einer Webseite. Natürlich übernehmen wir auch das Hosting und zukünftig gern die Wartung und Pflege ihrer neuen Webpräsenz für Sie.
wichtige_schritte_bei_der_webentwicklung5 von 5
0Keine Kommentare bisherKommentar schreiben
0 Nutzerkritiken
Neuen Kommentar hinzufügen
Hinweis: Neue Kommentare werden erst nach Freischaltung veröffentlicht.